Suchen Sie nach Informationen zu Trampolinspielen? Dann sind Sie bei uns genau richtig, lesen Sie weiter unten.

Und wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen und hochwertigen Freizeittrampolin sind, werden Sie sicherlich Ihr Glück auf Topflex.fr finden, nehmen Sie sich die Zeit, unseren Einkaufsführer und den vollständigen vergleichenden Führer zu konsultieren, danach wird das Trampolin keine Geheimnisse mehr für Sie haben.

Das Starflex Pro, das sicherste und günstigste High-End-Trampolin auf dem Markt:

Die Jump Power, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis auf dem Markt:


Um unser neues funktionales Frankreich-Trampolin zu feiern, dachte ich, ich könnte mit Ihnen einige der Spiele teilen, die unsere Kinder gerne spielen. Einige sind klassische Trampolinspiele und andere haben sie selbst erfunden. Alles macht Spaß. Für diejenigen unter Ihnen, die Kinder mit sensorischen Problemen oder sensorischen Verarbeitungsstörungen (TTS) haben, sollte beachtet werden, dass diese Spiele Beispiele für Spiele sind, die das propriozeptive sensorische System stimulieren.

Jump War

Es gibt kein klassischeres Trampolinspiel als Jumping War! Die Idee des Spiels ist, dass der letzte, der noch steht, gewinnt! Es braucht mindestens zwei Spieler, aber Sie können es mit mehreren Spielern spielen. Jeder Spieler springt mehrmals, um sich aufzuwärmen, und dann, wenn sie sich einig sind, landet jeder auf seinem Gesäß und springt dann wieder, um auf seinen Füßen zu landen. Jeder Spieler hat nur Anspruch auf einen Abpraller mit Landung auf dem Gesäß und einen Abpraller mit Landung auf den Füßen. Wenn sie das eine oder das andere verdoppeln, werden sie eliminiert. Das Spiel ist schwieriger, wenn Erwachsene und Kinder es aufgrund von Gewichtsunterschieden gleichzeitig spielen.

Eine Version von Katz und Maus

Es ist ein Spiel, das von meinen Kindern erfunden wurde. Es kann nur auf einem französischen Trampolin mit einem Sicherheitsnetz gespielt werden. Ein Spieler wird ausgewählt, um die Katze zu sein. Jeder, auch dieser Spieler, legt den Handrücken auf das Netz. Diese Hand muss jederzeit im Netz bleiben. In dieser Version des Katz-und-Maus-Spiels laufen die Spieler so schnell wie möglich an der Außenseite des Trampolins herum, mit dem Handrücken im Netz. Der Spieler, der die Katze ist, versucht, die anderen Spieler zu berühren. Der Betroffene steigt aus dem Spiel aus und kann mitten im Trampolin sitzen, oder als sicherere Alternative ganz aus dem Trampolin aussteigen!

Popcorn

Dies ist ein weiteres klassisches Spiel. Eine Person sitzt in der Mitte des Trampolins, Knie gegen die Brust und Arme um die Beine. Die andere Person springt und versucht, das Popcorn in die Luft zu jagen (so dass sich die Arme der Person öffnen).

Vier Boxen

Ich glaube, meine Kinder haben das erfunden. Es macht keinen Sinn, weil unser Trampolin rund ist, aber es würde auf einem rechteckigen oder quadratischen Trampolin Sinn machen. Ansonsten haben sie viel Spaß und darauf kommt es an! Die vorgesehene Person schließt die Augen und zählt bis zu 10, mitten auf dem Trampolin stehend. Alle anderen ziehen in eine Ecke des Trampolins. Wenn er "10" sagt, hören alle auf, sich zu bewegen. Die Augen sind noch geschlossen, die Person in der Mitte zeigt auf eine Ecke und jeder darin muss aus dem Spiel aussteigen.

Giftpellets

Legen Sie Bälle auf das Trampolin. In diesem Trampolinspiel behaupten Kinder, dass Bälle Giftbälle sind und springen, während sie versuchen, Bällen auszuweichen, die natürlich unvorhersehbar rollen. Wenn jemand von einer Kugel getroffen wird, wird er entfernt und muss bis zum Ende des Spiels draußen sitzen. Für mehr sensorische Erfahrung können Sie andere Objekte anstelle von Bällen wie Kissen, Stofftieren, zerknitterter Aluminiumfolie oder anderen weichen Gegenständen verwenden, die durch Ihren Kopf gehen.

Andere Trampolinspiele:

1. Unsere Kinder lieben es, ihre Badeanzüge anzuziehen und im Regen zu springen. Wasser kann das Trampolin mehr Spaß machen. Eine Alternative besteht darin, einen Sprinkler unter das Trampolin zu stellen.

2. Ein weiteres sehr lustiges Trampolinspiel ist es, dort zu übernachten. Sie stellen Schlafsäcke auf und gehen mit dem Trampolin als großem Bett campen.

3. Legen Sie eine große Luftpolsterfolie auf die Trampolinmatte und lassen Sie die Kinder darauf springen!

4. Wir haben einen alten Fallschirm auf das Trampolin gebunden (der Wind hebt ihn hoch und lässt ihn innen wie ein Zelt aussehen). Ich weiß nicht, ob es sicher oder schlau ist, es zu tun, aber Kinder springen wirklich gerne in ihre hausgemachte Hüpfburg!

5. Lassen Sie die Kinder Tricks wie Sitzabwurf oder Saltos ausführen oder so hoch wie möglich springen und versuchen Sie, denjenigen zu imitieren oder zu schlagen, der vor ihnen kam. Auch hier können Trampoline gefährlich sein. Wir haben das Glück, keine ernsthaften Verletzungen gehabt zu haben, aber seien Sie vorsichtig!

Feedback (0)

Noch keine Kommentare

Neuer Kommentar

Sie antworten auf einen Kommentar

Produkt zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Komparator hinzugefügt